Sonntag, 24. November 2013

Shootingtiiiime

Grade bin ich dabei alle möglichen Sachen zusammen zusuchen. Eigentlich wollte ich das auch gestern schon getan haben aaaber ich hatte viel zu viel anderes zu tun (:
Schminke, Schmuck...alles klar. Man nimmt die Lieblingsstücke oder die Neuheiten oder eben das, was man immer trägt.
Aber die große Frage ist, was ziehe ich an? O.O
Meine Bestellungen sind noch nicht da und ich drehe durch, da ich nichts anziehen will. Sieht ja plötzlich alles doof aus :D
Normaler Weise löse ich dieses Problem immer so: Ich packe etwa zwei riesige Taschen voller toller Klamotten und schleppe mich mit nochmal 4 Paar Schuhen zum Fotografen, lege ihm alles hin und lasse ihn entscheiden.
Das sollte ich langsam mal lassen :D
Man kann ja auch vorher in etwa eingrenzen, in welche Richtung der Stil gehen soll.
Jetzt habe ich für das heutige Shooting nur die Eingrenzung, dass ich zwei bis drei Outfits mitnehmen soll. Puh!
Da bin ich ernsthaft überfordert.
Ich habe nun glaube ich drei Haufen mit Oberteilen und Röcken und Hosen -.-
im übrigen verteilt auf Wohnzimmer, Flur und Schlafzimmer...
Auf, auf ich muss mich für drei Outfits entscheiden, 
so schwer darf es doch garnicht sein...ahhhhh 
Ihr werdet hier dann ja sehen für was ich mich entschieden habe hihi (:
Sooo die Zeit rennt und ich muss mich beeilen, sonst läuft das weiße Kaninchen weg und ich kann nicht mehr folgen :/

Kommentare:

  1. Ohje ich kann es mir Bildlich vorstellen^^
    So geht mir eigentlich jedes mal, wenn ich auf i-eine Feier oder so soll.
    Du wirst schon die richtige Outfits finden ;)
    Viel Spaß dann beim Shooting

    <3 Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa das kenne ich auch nur zu gut :)
      Hauptsache man fühlt sich am Ende wohl, naja und sieht gut aus ;)
      hihi

      Löschen