Donnerstag, 21. November 2013

Shoppingwahn o.o

Nach zwei Tagen bin ich heute morgen aufgewacht. 
Zwei Tage voller realer Einkauftüten & digitalen Einkaufswagen. Jetzt fühl ich mich schlecht. Fast so schlecht wie sich mein Konto wahrscheinlich fühlt. Ich habe aber noch nicht geguckt, wie es ihm geht...
Das schlechte Gewissen wird glücklicher Weise von der Vorfreude auf sehr, sehr viele wunderschöne Sachen gemindert.
Und da ich jetzt aus meinem Shoppingtrauma aufgetaucht bin, kann ich euch ja zeigen, was alles demnächst an meiner Tür klingelt oder in Einkaufstüten in meiner Wohnung lungert.

Crapwear:

Eeeeein Fucking Unicorn Beanie *-* ich liebe ihn, momentan meine große Liebe <3
Als ob ey Boo <3
uuuund Eulen-möchtegern-Tunnel hhihi :> den anderen davon trage ich. Nur ist der Stab irgendwie doch recht dick und ich bekomme nur den einen rein, auf der anderen Seite klappt es nicht. Abbber ich habe mich nun eh für Tunnel entschieden yaay. Dazu poste ich aber bestimmt noch etwas jajajajaja :*

Disturbia Clothing:
Zwei wuuuunderschöne Kleider *-* zum Sterben toll <3




Ein Tshirt, was ich mir sicherlich mit meinem Freund teilen werde, weil ich es eigentlich auch möchte :D
 

Ich kaufe immer zu wenig Oberteile :( Deshalb diese beiden <3

Romwe:
Bei dem Kleid bin ich traurig, die doofen Sterne habe ich erst gesehen, als ich die Bestellung abgeschickt hatte. Ich mag keine Sterne. Jetzt hoffe ich, dass es vielleicht ganz gut aussieht :(


Dieses Kleid gab es auch noch in etwas anderen Farben aber ich fand es so super schön und freue mich sehr darauf <3  
Und die Strumpfhosen sprechen für sich selbst *-*

 










  

Ist das nicht zuckersüß? 
Schneewittchen und alle sind kleine süße Kittens <3

Circular:






 Ich mochte beide und konnte mich nicht für Rosen oder Galaxy entscheiden... also beide <3








Zara:
 
Uh das Foto ist nicht so kuhl geworden aber das Kleid ist mein Weihnachtsfamilienessenkleid. Das kleine schwarze mit Spitze an den Seiten.

Gina Tricot:
Ich liebe diese Strumpfhosen, die aussehen wie Overknees oder Strapse :>
und an den Ohrringen konnte ich nicht vorbei gehen hm egal :D

Last but not least --> Cold Cocained Heart

Aber hierzu in einem anderen Post, die Frau verdient etwas größeres, mindestens einen eigenen Post *-*
Aber ich habe eine Jacke, das Tshirt und eine Kette von ihr wuhu! <3

Sooooo
...ich hoffe ihr haltet mich jetzt nicht für vollkommen übergeschnappt. An schönen Sachen kann man nicht vorbei gehen, ich insbesondere nicht.
Leider gibt es noch tausend andere Sachen, die ich bestellen möchte...aber dazu nächsten Monat :D

Kommentare:

  1. Ich finde je mehr es auf Weihnachten zugeht, desto mehr Geld gibt man aus. Mir geht es da zum Teil auch so. Wobei bei mir noch viele Geburtstage dazukommen für die ich auch noch Geschenke einkaufe etc.

    Viele von den Bildern sehen ganz gut aus. Allerdings kann ich diesen Trend mit Kreuzen (ob umgedreht oder richtig rum) immernoch nicht so ganz nachvollziehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa naja aber dann weiss man zumindest, dass man Geld sparen sollte (:
      Ich mag es aber total Geschenke zu kaufen *-*

      Hmm also meinetwegen hätte da auch ein Kreis sein können oder ein Strich oder eine Milchpackung :D
      Kreuze mag ich an sich auch nicht unbedingt gern aber ich mag die Shirts <3

      Löschen
  2. das Shirt mit dem Rosenprint gefällt mir super

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa (:
      hoffentlich kommt das bald mal an :D

      Löschen