Sonntag, 29. Dezember 2013

Kleine Neuigkeiten

Ich hatte ja in einem Post schon geschrieben, das Crapwear mich gefragt hat, ob ich für sie modeln möchte. Und ich hab mich halb tot gefreut.
Leider hat bis jetzt ein Treffen mit der Fotografin, die mit mir die Fotos machen möchte aus allen möglichen gründen nicht stattgefunden.
Im neuen Jahr wird das klappen.
Also habe ich wenigstens zu einem Portraitshooting einen Beanie mitgenommen, meinen aller ersten von Crapwear uuuund habe nett gefragt ob wir ein Foto machen <3

Hier das Ergebnis:
(kein Septum...weil ich dachte, dass ich ein nettes schwarz-weiss Bild an meinen Vater verschenken könne uuuund da hab ich es einfach glatt vergessen - ich Dulli) :D


Foto vom unendlich netten und freundlichen Karsten Hölscher (:
Mit dem werde ich auch sicherlich noch einmal shooten.


Meinen Post, um den es hier schon einmal geht, findet ihr hier!

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Unintelligentes Fotoshooting

Manchmal setze ich mich mit einer Freundin zusammen und wir suchen uns fotografen raus, mit denen wir gerne mal Fotos machen würden.
Letzens sind wir da auf einen gestoßen, der soooo märchenhafte wundervolle Fotos macht.
Sehen aus wie gemalt und in einem ganz besonderen Stil. Außergewöhnliche Outfits. Einfach toll.

Klar waren wir dann hin und weg, als er uns geantwortet hatte, dass er mit uns shooten wollen würde.
Plan war: Gemeinsam hin, jeweils einzeln shooten. Kein Problem...
Bis uns so eine Woche vor unserem abgesprochenem Termin aufgefallen ist, dass wir nach Düren müssen.
Hinweg: 4,5 Stunden...rückweg ebenfalls... Danke...vorher Nachdenken wäre ja an sich mal nicht schlimm gewesen oder? :D


Also sind wir um 5:40 aufgestanden, um dann den Zug gegen 7:14 oder so zu bekommen... zu Hause waren wir im übrigen um 0:30 Uhr.

Hier auf jeden Fall zwei Bilder, für die hat sich, wie ich finde der lange Weg gelohnt :D
sehr malerisch.

Um Visa und Styling hat sich übrigens einer gekümmert der bei Köln blabla-Postleitzahl mitspielt. Das hatte uns der Fotograf erzählt, wir gucken es aber beide nicht.
Ich habe ihn dann mal gefragt ob er da sowas wie eine Hauptrolle hat, nicht, dass er eingeschnappt ist, dass wir ihn nicht erkennen.
Er spielt aber nur den Freund eines Freundes und muss ab und zu auf Partys auftauchen. 
Witzig ist das auf jeden Fall.


Bilderrechte liegen beim Fotografen, den ihr übrigens hier findet & bei mir!

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Der Hobbit II - Double Feature

Ich liebe, liebe, liebe es ins Kino zu gehen. Die Preise sind überteuert...da lässt sich nichts gegen sagen. Aber Kino ist einfach etwas besonderes. 
Ich persönlich mache immer etwas nebenbei, wenn ich einen Film gucke und meistens schlafe ich eh ein oder räume auf oder zocke nebenbei...
Da ist es perfekt an den Kinosessel "gefesselt" zu sein und einfach nur den film zu schauen.
Liebe pur!

Jetzt war ich leider die letzten paar Tage echt oft im Kino, Eiskönigin (wunderschöner, zuckersüßer Disneyfilm mit Sven dem Rentier zum Knutschen) & in Panem 2, weil ich es nicht mehr aushalten konnte und wir spontan gefragt wurden ;)

Heute dreht sich dann alles um den einen Ring!!!
Um 20 Uhr geht es los & um 0:00 Uhr ist es dann soweit. Der Hobbit 2 wird starten.
Ich freu mich auf jeden Fall sehr.
Schließlich passiert jetzt unendlich viel.
Für die, welche das Buch nicht gelesen haben (Schande über euch!!) will ich ja nicht spoilern ;)
Es wird spaaaannend <3

Montag, 9. Dezember 2013

9 Sekunden Katzenvideo

video
Meine kleine Katze ist absolut niedlich und hatte grade ihre 5 Minuten in denen sie unbedingt gekuschelt werden möchte (:
Das sah so süß aus, dass ich ein Foto machen wollte aaaaber sie hat sich so süß rumgerobbt, dass ich nur verwackelte Bilder bekommen habe.
Also dachte ich, dann kann ich auch gleich ein super süßes Video machen, plötzlich hält sie ganz brav still und schmiegt sich dann aber doch weiter ans Sofa... der Rest ist einfach zu lustig :D

Schneeeesturm + Shooting

Diiiieser Sturm Zara oder wie auch immer...
Also ich weiß, nicht überall war es schlimm und manche, die am Meer wohnen lachen uns aus. Lachen mich aus für meine Angst vorm Wetter. Aber wenn schon in den Nachrichten immer so fies gesagt wird: "Meiden sie Gebäude, Bäume und lose Gegenstände" und dazu noch von rumfliegenden Straßenschildern erzählen, bekomme ich Panik. Und das ist OK :D :D

Trotz allem, habe ich es gewagt in eine andere Stadt zu fahren und dort Fotos zu machen yaaay. Ihr glaubt garnicht wie stolz ich bin, gleich zwei Ängste überwunden.

Fremde Stadt und 90% Chance sich zu verlaufen
+
Tornado und gute Chancen vom Baum erschlagen zu werden oder an einer Zugentgleisung teilzunehmen oder einfach wegzuwehen :D

Ja ich übertreibe aber das kommt auch vor, dass man wegweht!! O.O

Stolz wie ein Honigkuchenpferd nun also die ersten Bilder vom Shooting. Für mich auch neu, ich wurde geschminkt und es gab keinen Spiegel um mal zu schaun wie man aussieht hihi (:
Tada:

 Bilderrechte liegen wie immer bei der Fotografin und mir <3

Montag, 2. Dezember 2013

Job als Tannenfee




Bis jetzt hatte ich Dodenhof bestimmt mal im Radio gehört aber das das Ding derartig riesig und noch beliebter als groß ist, wusste ich nicht.
Erinnert total an Amerika. Ein riesiges einkaufsgeschäft im Nirgendwo, in dem man wohl den ganzen Tag verbringt.
Und der Kerl dem das Ganze gehört hat mit einem Tante-Emma-Laden angefangen :D
kuhler Typ!
Vielleicht geht es bei dem Erlebnistag auch um alles andere, denn ernsthaft....da gibt es eine Eislaufbahn?
Der Weihnachtsmann war da um sich die Wünsche der Kinder anzuhören und Engel sind herumgelaufen um Gutscheine und Bonbons zu verteilen. Einen Popkornmann gab es auch und die Kinder konnten sich schminken lassen.
Und dann gab es noch uns... (:
Einen Weihnachtswichtel und eine Tannenfee.
Ich arbeite bei einem freien Theater Art Tremondo, die Walkacts und Fabelwesen herumlaufen lassen (:
Die Kostüme werden selbst hergestellt und sind wunderschön.
Ich war so aufgeregt, weil es mein erster Job auf Stelzen war! Uhu :D
Klar vier mal war ich schon bei Proben auf Stelzen aber dann ja immer nur kurz, ab und zu ohne Kostüm.
Mit Kostüm ist das ganze nochmal was anderes aaaaber der Job ging sechs Stunden!
Bäm... ich hatte echt angst, dass ich das nicht durchhalte.
Aber Stelzen laufen macht so Spaß und es fällt mir auch ziemlich leicht, sonst hätte ich den Job garnicht sooo früh bekommen.

Es war auf jeden Fall wunderschön, wenn man so gross ist und die Kinder sich alle unendlich freuen, egal wie gross oder klein sie sind. 
Die gucken dann mit riesigen Augen hoch und sind vollkommen begeistert, wenn man erzählt, man ist im Garten des Weihnachtsmanns gewachsen. Hihi :)

Der Job war Samstag und langsam lässt der Muskelkater nach aber der war heftig :D
Vielleicht sollte ich das öfter machen, nur so als Sport, trainiert den ganzen Körper (:

Teilweise sind die Fotos nicht soooo gut aber die besten Fotos bekommen dann ja die, die von außen Fotos machen. Ein Fotograf war aber auch da, wenn ich die Bilder bekomme, blogge ich sie auch.

Donnerstag, 28. November 2013

Dömdömdömdömdöm ausraaaasten :>

Ok, darf ich bitte kurz ausrasten??? <3333333333333
Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

Habe vorhin eine Nachricht bekommen, ich machs kurz:
Crapwear fragt, ob ich für sie modeln möchte *-* uhhhhhhh!

Ich kanns noch garnicht richtig glauben und das ist ja jetzt auch nicht sooo eine große Sache...ja okay für mich schon. Ich freu mich wie ein Honigkuchenpferd!!

Meine liebe zu den Sachen ist einfach unbeschreiblich und dann fragen die sowas wuha o.o
ich bin auch vorhin drei mal durch die Wohnung gehüpft und hab meine Katze gekuschelt um mich zu beruhigen :D
Erst dann konnte ich antworten.

Ich hatte euch den Shop hier schon vorgestellt.
Dazu kam dann noch dieser Beanie <3

Und hier findet ihr die Facebookseite von Crapwear!!


Mittwoch, 27. November 2013

Noch ein Foooootoooo

Ich freu mich ja wirklich immer über Shootingergebnisse. Man weiss nie was am Ende nach der Bearbeitung raus kommt.
Dieses mal durfte ich zwar komplett alle Fotos durchschaun und die schlimmsten löschen und Sterne verteilen, die meisten habe ich aber garnicht mehr im Kopf.
Umso mehr freue ich mich jetzt über dieses Bild miiiit der tollen wundervollen Jacke von C.C.HEART!
Es kommt hoffentlich noch eins, auf dem man die Jacke auch von hinten sieht <3 Barbie! 

Bild/Bea von TjinGwan Photography!


Montag, 25. November 2013

Shootingergebnis

Gestern Abend hat der gute Mann sich schon an die Arbeit begeben und zwei Bilder fertig gestellt. Ich bin wirklich angetan von dem Shooting, es war sehr, sehr kuhl!
Dienstag folgen dann nochmal Bilder (:
Ich bin gespannt.

So jetzt habe ich es auchmal geschafft mit meiner super tollen Brille ein paar Bilder zu machen. Ich habe ja gedacht, ich fange an zu schielen, wenn ich Brille und Kontaktlinsen trage aber nein, sieht doch gut aus (:

 Auf das Bild stehe ich total, ich mag es einfach. Yay <3



Die Bildrechte liegen beim Fotografen und bei mir. Rechtswidriges Benutzen der Bilder wird sofort zur Anzeige gebracht.

Sonntag, 24. November 2013

Shootingtiiiime

Grade bin ich dabei alle möglichen Sachen zusammen zusuchen. Eigentlich wollte ich das auch gestern schon getan haben aaaber ich hatte viel zu viel anderes zu tun (:
Schminke, Schmuck...alles klar. Man nimmt die Lieblingsstücke oder die Neuheiten oder eben das, was man immer trägt.
Aber die große Frage ist, was ziehe ich an? O.O
Meine Bestellungen sind noch nicht da und ich drehe durch, da ich nichts anziehen will. Sieht ja plötzlich alles doof aus :D
Normaler Weise löse ich dieses Problem immer so: Ich packe etwa zwei riesige Taschen voller toller Klamotten und schleppe mich mit nochmal 4 Paar Schuhen zum Fotografen, lege ihm alles hin und lasse ihn entscheiden.
Das sollte ich langsam mal lassen :D
Man kann ja auch vorher in etwa eingrenzen, in welche Richtung der Stil gehen soll.
Jetzt habe ich für das heutige Shooting nur die Eingrenzung, dass ich zwei bis drei Outfits mitnehmen soll. Puh!
Da bin ich ernsthaft überfordert.
Ich habe nun glaube ich drei Haufen mit Oberteilen und Röcken und Hosen -.-
im übrigen verteilt auf Wohnzimmer, Flur und Schlafzimmer...
Auf, auf ich muss mich für drei Outfits entscheiden, 
so schwer darf es doch garnicht sein...ahhhhh 
Ihr werdet hier dann ja sehen für was ich mich entschieden habe hihi (:
Sooo die Zeit rennt und ich muss mich beeilen, sonst läuft das weiße Kaninchen weg und ich kann nicht mehr folgen :/

Donnerstag, 21. November 2013

Shoppingwahn o.o

Nach zwei Tagen bin ich heute morgen aufgewacht. 
Zwei Tage voller realer Einkauftüten & digitalen Einkaufswagen. Jetzt fühl ich mich schlecht. Fast so schlecht wie sich mein Konto wahrscheinlich fühlt. Ich habe aber noch nicht geguckt, wie es ihm geht...
Das schlechte Gewissen wird glücklicher Weise von der Vorfreude auf sehr, sehr viele wunderschöne Sachen gemindert.
Und da ich jetzt aus meinem Shoppingtrauma aufgetaucht bin, kann ich euch ja zeigen, was alles demnächst an meiner Tür klingelt oder in Einkaufstüten in meiner Wohnung lungert.

Crapwear:

Eeeeein Fucking Unicorn Beanie *-* ich liebe ihn, momentan meine große Liebe <3
Als ob ey Boo <3
uuuund Eulen-möchtegern-Tunnel hhihi :> den anderen davon trage ich. Nur ist der Stab irgendwie doch recht dick und ich bekomme nur den einen rein, auf der anderen Seite klappt es nicht. Abbber ich habe mich nun eh für Tunnel entschieden yaay. Dazu poste ich aber bestimmt noch etwas jajajajaja :*

Disturbia Clothing:
Zwei wuuuunderschöne Kleider *-* zum Sterben toll <3




Ein Tshirt, was ich mir sicherlich mit meinem Freund teilen werde, weil ich es eigentlich auch möchte :D
 

Ich kaufe immer zu wenig Oberteile :( Deshalb diese beiden <3

Romwe:
Bei dem Kleid bin ich traurig, die doofen Sterne habe ich erst gesehen, als ich die Bestellung abgeschickt hatte. Ich mag keine Sterne. Jetzt hoffe ich, dass es vielleicht ganz gut aussieht :(


Dieses Kleid gab es auch noch in etwas anderen Farben aber ich fand es so super schön und freue mich sehr darauf <3  
Und die Strumpfhosen sprechen für sich selbst *-*

 










  

Ist das nicht zuckersüß? 
Schneewittchen und alle sind kleine süße Kittens <3

Circular:






 Ich mochte beide und konnte mich nicht für Rosen oder Galaxy entscheiden... also beide <3








Zara:
 
Uh das Foto ist nicht so kuhl geworden aber das Kleid ist mein Weihnachtsfamilienessenkleid. Das kleine schwarze mit Spitze an den Seiten.

Gina Tricot:
Ich liebe diese Strumpfhosen, die aussehen wie Overknees oder Strapse :>
und an den Ohrringen konnte ich nicht vorbei gehen hm egal :D

Last but not least --> Cold Cocained Heart

Aber hierzu in einem anderen Post, die Frau verdient etwas größeres, mindestens einen eigenen Post *-*
Aber ich habe eine Jacke, das Tshirt und eine Kette von ihr wuhu! <3

Sooooo
...ich hoffe ihr haltet mich jetzt nicht für vollkommen übergeschnappt. An schönen Sachen kann man nicht vorbei gehen, ich insbesondere nicht.
Leider gibt es noch tausend andere Sachen, die ich bestellen möchte...aber dazu nächsten Monat :D

Montag, 18. November 2013

Deez Nuts

Gestern war ich mit meinem Freund und Freunden auf dem Konzert von "Deez Nuts", "Stay from the Path", "Obey the brave", "Relentless" und noch "Heart in Hands" *-* 
 
 Es war grossartig!
Die Musik war einfach geil & ich liebe diese australischen Hardcore-Outfits. Ich gucke dann immer wie alle aussehen und freu mich, weil es so toll ist :D


Ich brauche unbedingt Bandshirts von den anderen Bands, die da waren aber ich hatte nur Geld für eins mit und tada hier ist es:

Donnerstag, 14. November 2013

Studium Studium Studium ahhh

Baaaaaah!! Gestern war ich bei einem Seminar zur Studiumsberatung. 
Ich bin ja schon im dritten Semester und weiß einfach nicht ob es so wirklich das Richtige ist. An sich macht es mir Spaß aber mir fehlt der Klickeffekt -.- das ist einfach deprimierend!
Vielleicht kennt das ja der ein oder andere?!
Es ging dann über Studiumabbruch oder Wechsel ooooder Ausbildung als Alternative.
Die Leute waren mega freundlich und es ist schön andere Studierende zu treffen, die gleich denken. Viel geholfen hat es mir allerdings nicht o.o
In der nächsten Zeit habe ich zwei Einzelberatungen, mal schaun ob die mir mehr helfen können.
Es gibt einfach soooooo viele Studiengänge, woher soll man da bitte wissen, welcher perfekt für einen ist?
Ich für meinen Teil bin mir ja nicht einmal sicher, was ich alles gut kann und wo meine Begabungen liegen :D

Ich finde es einfach zu schwierig gleich nach der Schule zu sagen, was man sein Leben lang machen möchte.
Vielleicht hätte mir persönlich ja ein Auslandsjahr geholfen, jetzt ist es zu spät :/

Um mich vom Studium grade etwas abzulenken, mache ich grade ganz viele Shootingtermine :> 
Mir fehlen nur die Ideen. Und ein Herbstshooting ist so offensichtlich, im Herbst :D
Naja mir fällt schon etwas ein (:

Soooo Frust abgelassen, dann noch ein kleiner Glücksmoment:
Heute kam meine My little Pony Bettwäsche an <3 yay *-*


Dienstag, 12. November 2013

Noch mehr Süßkram (:

So viele tolle oder eher andere Bilder als die, die ich gezeigt habe, gibt es leider garnicht. Aaaaber bei dem hier haben wir so Streusel für die Lippen ausprobiert. 
Auf anderen Bildern sah das immer ganz kuhl aus. 
So richtig überzeugt hat uns das aber nicht :D
Das einzige Bild auf dem ich nicht nach Pornostar mit aufgespritzten Lippen aussehe, ist dieses hier mit einem 1€ Zucker-Cupcake, der suuuuper niedlich war aber nach Chemie gestunken hat :>


Sonntag, 10. November 2013

Pussy Riot

Das das ganze überhaupt möglich ist, in der heutigen Zeit -.-
Als das Konzert von Pussy Riot damals war und die Mädels ins Gefängnis mussten, hat sich ja eigentlich die ganze Welt aufgeregt.
Sowas darf garnicht passieren.
Und jetzt ist die eine auf einem Gefängniswechsel verschwunden?
Hammer -.- wie in einem schlechten Film...
Ich finde, dass man die Band und die ganze Situation unterstützen muss.
Zumindest kann ich da nicht einfach so zusehen.
Kein Mensch auch kein Staatsoberhaupt sollte mit soetwas durch kommen.
Ich habe das ganze leider etwas spät mitbekommen aber hier kann man für "die Wahrheit" unterschreiben:

Freitag, 8. November 2013

Süßkram!


 Hier zwei fertige Bilder von dem Süßigkeiten-Shooting. Das mit der Badewanne hat sich als schwieriger erwiesen, als wir dachten. 
Deshalb ist die Badewanne auch nur halb voll :D
& mein Kleid voller Schokokuss und Käsebällchenstaub.
Tjajajaja...
Letzendlich siehts doch aber gut aus :D

RTL Nord Minidreh

Vorgestern hat mich ein Freund spontan gefragt ob ich am Freitag, also heute als Statist bei einem Minidreh von RTL mitmachen möchte.
Ich wusste ja garnicht worum es geht und musste ihm erstmal tausend Fragen stellen.
Dazu muss ich sagen, dass wir uns durchs Theaterspielen kennen gelernt haben.
Und nun ist besagter Freund beim Radio und hat für einen Betrag einen Preis bekommen. "Lustigster Beitrag" oder sowas :D
Wie das beim Radio üblich ist, rennen dann also zwei Leute draussen rum und befragen Passanten. Und ich durfte dann heute eine von zwei Befragten spielen. Super Sache :D
Der Film wird nur echt mega mini kurz sein aber ich freu mich, dass ich dadurch einem Freund helfen kann & wir hatten tausend kleine Fans, da heute unendlich viele Schulklassen unterwegs waren. 
Wenn die dann eine Kamera von RTL sehen, gehts ab!

Das witzigste war eigentlich, dass immer wenn er nur die zwei Moderatoren gefilmt hat, mussten wir hinter der Kamera stehen. Logisch.
Der Produzent wollte dann aber mit seinen Worten den: "Circle of Hero" machen und ist im Kreis um die beiden rum. Und wir wie kleine Gänse im Kreis hinter der Kamera gejoggt.
Davon hätte man mal ein Video machen sollen <3

Dienstag, 5. November 2013

Hass auf Umkleidekabinen

Das Licht ist scheisse, man passt eh nicht in das was man gerne hätte, auf einmal sieht man sich von hinten und ist völlig deprimiert... 
Dann ist es unsagbar eng, man darf nicht alles mit reinnehmen was man möchte und nochmal: Das Licht zeigt alle Hässlichkeiten, an denen, ich zumindest, man zu Hause vor dem Spiegel vorbei guckt. 

Wie man sich nun denken kann, ich war heute shoppen. Alleine, was sowieso schon nervt :D niemand da, der sagen kann neee sowas ähnliches hast du schon oooder das würde an dir super aussehen.
Für mich vollkommen!! unnormal: Ich war bei Vero Moda, Benetton, Zara und habe ernsthaft nichts für mich gefunden?
Ich werde anscheinend krank.
Das ist absolut untypisch für mich. Normaler Weise gehe ich in einen Laden und kaufe alles was mir gefällt. Aber wenn da nichts ist, was einem gefällt?
Traurig :(
Gut bei Vero Moda gab es zwei Hosen die ich kuhl fand aaaber ich hasse es nochmehr als alles andere Hosen anzuprobieren...außerdem trage ich eigentlich eh keine Hosen mehr seit dem ich 16 bin :D
Das einzige war sonst noch, ebenfalls bei Vero Moda eine grobe Strickjacke, in einem sehr geilen Schnitt, die ich mir wohl auch noch holen werde über die ich aber erst einmal nachdenken wollte. Ich. Nachdenken. Über. Klamotten. Kaufen. o.o bescheuert...

Völlig frustriert und mit meinen gesammelten Studienbüchern in der Tasche (was auch nicht für gute Laune sorgt) bin ich dann zu Gina Tricot, in der Hoffnung weeeenigstens ein Teil zu finden.
Und tada...sogar zwei Rocke, ein mega kuhler Pullover und zwei Paar Söckchen <3

Jetzt kommt der Hass auf die Umkleidekabinen, diese Bitches von Miniräumen sind quadratische doofe Dinger, die es nötig haben Leute hässlich aussehen zu lassen!
Wegen euch habe ich mir ein wundervolles Tshirt nicht gekauft, was sooo toll war!! "Cat Crew Meow!"




Und der Pullover ist mega geil aber irgendwie plustert der sich so auf, eeegal!
Die Leggins müsst ihr euch wegdenken, die passt zwar zu meinem Tagesoutfit aber nicht zu dem was ich anprobiert habe :>



Ausbeute: Tiger-Pullover <3, Rock mit blauem Glitzer und anderem Schnitt, weinroter Rock mit transparentem Rand uuuund süße rosa Söckchen!